Das tanz.labor.labyrinth wurde 2012 von Ulduz Ahmadzadeh gegründet.

Das tanz.labor.labyrinth fokussiert bewusst auf Projekte unterschiedlicher künstlerischer Ästhetiken, die sich zum einen aus dem Zusammenwirken der vielfältigen Künstler_innenpersönlichkeiten ergeben und zum anderen – im Sinne einer umfassenden Kunstvermittlung – eine kontinuierliche Zielgruppenerweiterung beabsichtigen. Ein weiterer Fokus ist es, zeitgemäße Bühnenfiguren in einer internationalen Gesellschaft anzubieten und die zeitgenössische Tanzsprache um ein außer-europäisches Vokabular zu erweitern.

Ulduz Ahmadzadeh

Projekte

Mediathek

Galerie